in , ,

Sex, Drugs & Rock ’n‘ Roll – Who Shot Rock & Roll

Sex, Drugs & Rock ’n‘ Roll, ausgelutschte Frasse oder was steckt wirklich dahinter. Einige der berühmtesten Fotografen von Rock Stars erzählen es euch in „Who Shot Rock &roll“. In dem Buch „Who Shot Rock & Roll: A Photographic History, 1955 to the Present“ sind Bilder von Rockmusikern von mehr als 100 Fotografen zu sehen. Unter dem gleichen Namen fanden vergangenes Jahr auch mehrere Ausstellungen statt. Ebenfalls gibt es eine Dokumentation mit Interviews und Hinter-den-Kulissen Material. Hier seht ihr den Trailer weitere Video-Ausschnitte gibt es auf dem YouTube Kanal von „Anneberg Space For Photography“.

Das Buch gibt es bei Amazon:

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Written by Sascha Arnold

Mit iPhone App Marksta Wasserzeichen in Fotos einfügen

Blame it on Rio: Lifestyle Fotografien von Carlos Nunez