in , ,

Pebble E-Paper Watch: Das 10 Millionen Kickstarter Uhr Projekt

Letztes Jahr hat das Projekt „Pebble: E-Paper Watch for iPhone and Android“ auf Kickstarter mehr als 10 Millionen Dollar eingesammelt. Im April 2012 startete das Projekt auf der Crowdfunding Plattform Kickstarter am 18. Mai 2012 erreichte es bereits die gewünschte Investitionssumme. Nun ist das Produkt marktreif und ab Ende Januar sollen 85 Tausend Exemplare ausgeliefert werden.

Pebble ist eine minimalistische Uhr welche sich über Bluetooth mit Android Smartphones oder iPhones verbindet. Das Display ist fähig Texte, wie z. B. E-Mails anzuzeigen, hat eine Vibrierfunktion, die sich bei ankommenden Nachrichten oder Anrufen bemerkbar macht. Ebenfalls kann man darüber seine Musik Playlisten kontrollieren und außerdem sind eine Vielzahl von Sport und Fitness Apps erhältlich.

Die Auslieferung gab, Eric Migicovsky der CEO und Gründer von Pebble an der diesjährigen Consumer Electronics Show in Las Vegas, bekannt. Die Tech-Reporterin Julianne Pepitone hat ihn dort interviewt und konnte so einiges über den Entstehungsprozess der Uhr in Erfahrung bringen. Das Interview gibt gleich da unten, hier geht es zur Homepage von Pebble. Und die Kickstarter Projektseite, für alle die den Verlauf der Aktion nachvollziehen möchten, findet ihr hier.

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Clevere Katze gewinnt beim Hütchenspiel

Neue App zeigt Auswirkungen des übermäßigen Alkoholkonsums