in , ,

LED Cloud: Ehemals private Tankstelle in öffentlichen Platz umgewandelt

LED Cloud: Ehemals private Tankstelle in öffentlichen Platz umgewandelt: LED Cloud ist ein interessantes, am 31. Januar eröffnetes Projekt, welches die niederländische Stiftung „Samenscholers“ zusammen mit Sophie Valla Architects realisiert hat. Die Lichtinstallation LED Cloud wurde unter dem Dach einer nicht mehr genutzten Tankstelle in Nordamsterdam eingerichtet. Die verschiedenen buten LED-Lampen können bis zu 20 verschiedene Atmosphären, wie z. B. Sonnenaufgang, Stürme und bewölkter Himmel, erzeugen. Die unter der Installation stehenden Sofas und Sesel, lassen den Besucher in bequemer Haltung das Lichtspiel geniessen und bieten ihm einen einzigartigen Blick auf die LED Cloud über ihm.

Da wir gerade Winter haben, könnte der Teil mit der Gemütlichkeit und dem Geniessen einigen sicher etwas schwerer fallen. In einer warmen Sommernacht kann ich mir aber gut vorstellen, dass dieser Platz ein einzigartiges Erlebnis bieten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sleeping Around: Übernachten und reisen im Weltersten Frachtcontainer Hotel in Antwerpen

Where Football is Born – Zu besuch bei Wilson Footballs