in ,

iPhone Ladekabel der anderen Art

IPhone Ladekabel der anderen Art: Wieder mal was aus dem Bereich „Was die Welt nicht braucht“! Aber gerade deswegen wird wohl allen Orts im Netz über Sachen berichtet –eben Sachen die die Welt nicht braucht. Warum auch immer –den Grund müsste wohl Sozioanalytisch erörtert werden. Und auch ich lasse mich wieder mal vom Trend mitreisen und berichte auch über „Sachen die die Welt nicht braucht“. Was ist gemeint: Es geht um die Kreation eines Ladekabels für das iPhone des japanischen Künstlers Mio I-zawa. Nicht etwa ein schönes oder verbessertes Ladekabel –nein ganz im Gegenteil, wie ich finde –ein ziemlich hässliches. Aber wie auch immer –das Kabel weißt die Form und Struktur einer Nabelschnur auf. Wenn man sein Apple-Gerät an das Ladekabel anschließt fängt dies sich zu winden an. Im Video seht ihr eine Live Präsentation.

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Redbull BC One in Tokio

Spring Summer 2011 Fashion Kampangen Videos