in ,

Hotel Het Arresthuis: Gefängnis in Luxus Hotel umgewandelt

Ein Gefängnis, aus dem niemand ausbrechen möchte; das umgebaute Het Arresthuis Prison ist heute ein modernes Hotel in der Altstadt von Roermond, Holland.

Es gibt wohl niemanden, ausser vielleicht denen die dort arbeiten, der freiwillig in ein Gefängnis gehen würde. Und die, die dort unfreiwillig eingesperrt sind, dürften sich sicher des Öfteren Gedanken übers Ausbrechen machen. Anders sieht die Situation aus, wenn die Haftanstalt in ein Hotel umgewandelt wurde. Das Hotel Het Arresthuis ist ein ehemaliges Gefängnis in der Altstadt von Roermond, Holland. 1862 wurde das Gebäude Gefängnis eröffnet. 2007 schloss es seine Tore und die Umbauarbeiten in das Hotel begannen.

Heute ist das Het Arresthuis ein Hotel mit luxuriösen Zimmern mit kostenfreiem WLAN und Flachbild-TV und einem DVD-Player. Die Zimmer im Arresthuis punkten mit einem modernen und einem äusserst stilvollen Interieur. Alle Zimmer verfügen natürlich über eine Minibar sowie einen DVD-Player und einen Sitzbereich. Zu den Einrichtungen des Hotels gehören eine Sauna, ein Fitnessstudio, eine Bar und ein Restaurant.

via: odditycentral.com / neatorama.com

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Japanischer Fetisch „Absolute Territory“: Die Beine japanischer Frauen als Werbefläche

Kendrick Lamar feat. Drake „Poetic Justice“ [Video]