in , ,

Doku: Google and the World Brain [Trailer]

Die Dokumentation „Google and the World Brain“ greift das ambitionierte Projekt Googles „Google Books“ auf. Welches zum Ziel hat alle Bücher diese Welt für jeden kostenlos und digital zur Verfügung zu stellen. Wirtschaftliche Interessen, das Urheberrecht und verschiedene Ängste, verschiedener Leute behindern dieses Ziel nach wie vor. Im Jahre 1937 erschien ein Buch mit dem Titel „World Brain“. Geschrieben hat dies der Science-Fiction-Schriftsteller HG Wells. Im Buch geht es um ein „World Brain“ welches geschaffen werden würde, dieses enthält alles Wissen und alle Informationen der Menschheit und macht diese für alle zugänglich.

„Google and the World Brain“ packt diese beiden Elemente zusammen und breitet sie, in einem anschaulichen Film, auf. Auf dem Sundance Festival nächste Woche wird die Doku ihre Premiere feiern und dann hoffentlich schnell im Netz auftauchen. Bis dahin gibt es hier erstmal den Trailer:

Google and the World Brain -Trailer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone Fotojournalismus: Videoporträt des Travel Fotografen Kevin Russ

Ashes and Snow von Gregory Colbert [Video + Bilder]