in ,

Coca Cola Crazy For Good [Video]

Coca Cola kennt eigentlich schon jeder und fast jeder mag das Getränk auch trinken. Um ihre Bekanntheit müsste sich das Unternehmen eigentlich keine grossen Gedanken machen. Sein Image kann die Marke aber sehr wohl verbessern. Mit Crazy For Good, einer Video Werbekampagne des Unternehmens, hat die Getränkemarke eine ganze Reihe von Spots auf die Konsumenten losgelassen. Spots die die Marke, wie es Coca Cola eigentlich schon immer gemacht hat, mit einem Lifestyle verbinden, diesen in den Vordergrund stellen und das eigentliche Produkt eher in den Hintergrund.


Der Film soll uns anregen etwas Gutes zu tun, etwas Verrücktes zu wagen und unseren Mitmenschen damit eine Freude zumachen. Genau das sieht man auch im Clip. Da gibt es die 29 Jährige Natalia Anderson, die mit ihrem Fahrrad higt-fiving-gebend durch die Strassen braust. Oder eine Gruppe von Leuten, die nachts Bäume in öffentlichen Raum pflanzt.

Damit sprechen Sie, eine eigentlich, tief in uns verwurzeltet Eigenschaft: die Hilfsbereitschaft, an. Angesprochen wird damit auch ein aufkommender Trend des Internetzeitalters: kollaborativer Konsum und Share Economy.

What do you think?

Written by PsyCreator

Neue App zeigt Auswirkungen des übermäßigen Alkoholkonsums

Carl Cox Global 512 @Mansion Nightclub Miami